Schwäbische.deSchwäbische.de
Wolkig 4
Ravensburg

SONDERVERÖFFENTLICHUNG: DIESEL UMWELTPRÄMIE 2017

25.10.2017 (Aktualisiert 08:30 Uhr)
           ANZEIGE

Umweltprämie als effiziente Lösung für die Zukunft

Diesel-Fahrzeuge der Abgasnorm 1 bis 4 eintauschen

Der Tiguan GTE (Hybridauto) von VW setzt auf umweltschonende Technik. FOTO: FREDRIK VON ERICHSEN
REGION (red) - Die Autobauer wollen mit diesem Bonus Anreize schaffen, damit alte Diesel-Fahrzeuge gegen einen neuen modernen Neuwagen mit moderner Abgasreinigung getauscht werden. So sollen die Stickoxid-Emissionen rasch und nachhaltig gesenkt werden. Ob Sie einen Neuwagen mit einem Benzin-, Hybrid-, Elektro- oder Dieselmotor kaufen, ist egal: Sie erhalten bis zu 10000 Euro Rabatt. Aber bei einem Umstieg auf ein Erdgas-, Hybrid- oder Elektromodell erhöhen sogar einige Automobilhersteller die Abwrackprämie um eine Zukunftsprämie, die bis zu 2380 Euro Extra-Rabatt zusätzlich garantiert.

Um die Prämie zu erhalten, müssen allerdings folgende Voraussetzungen erfüllt sein:
● Altfahrzeug muss mindestens seit 6 Monaten auf Sie zugelassen sein
● altes Diesel-Fahrzeug muss Abgasnorm 1 bis 4 haben
● Altfahrzeug muss zertifiziert verschrottet werden


VW bietet als Umweltprämie bis zu 10.000 Euro für alte Euro 1- bis 4-Diesel-Modelle an. Diese staffelt sich nach dem VW-Neuwagen. Zusätzlich legen die Wolfsburger VW eine Zukunftsprämie beim Kauf eines Fahrzeugs mit besonders umweltfreundlichem alternativen Antrieb (Elektro: 1.000 Euro, Hybrid: 1.785 Euro oder Erdgas: 2.380 Euro) auf. Weiterhin gilt hier die staatliche Kaufprämie für Elektroautos. Beide VW-Prämien sind befristet bis zum 31. 12. 2017.
Der neue Nissan Qashqai ist ebenfalls eine sehr gute Alternative. FOTO: NISSAN
Der neue Nissan Qashqai ist ebenfalls eine sehr gute Alternative. FOTO: NISSAN
Sie setzt sich zusammen aus der Umweltprämie und dem Umweltbonus. Der Umweltbonus ergibt sich aus einer vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) gewährten Prämie sowie einer von der Volkswagen AG gewährten Prämie. Die Auszahlung des Anteils des BAFA erfolgt erst nach positivem Bescheid des gestellten Antrags. Der Umweltbonus endet mit Erschöpfung der bereitgestellten Fördermittel, spätestens am 30. Juni 2019.

Die Diesel-Prämie beim Kauf eines neuen Nissan Qashqai, 5000 Euro, oder X-TRAIL, 6500 Euro, Prämie wird auf den Kaufpreis des Nissan Neufahrzeugs angerechnet. Gültig für Neuwagen-Kaufverträge und Zulassung bis zum 31.Dezember dieses Jahres. Zulassungen des Altfahrzeugs und des Neufahrzeugs müssen auf denselben Namen lauten (Personenidentität). Erforderlich ist der Nachweis der Verwertung des Dieselaltfahrzeugs (Euro 1 - Euro 3) durch einen zertifizierten Verwerter. Die Inzahlungnahme eines Euro4-Dieselaltfahrzeugs ist möglich. Weiterhin im Angebot bleibt die Nissan Wechselprämie beim Kauf eines neuen Nissan Elektroautos. Hier erhöhen die Japaner den Elektrobonus um eine 2.000 Euro-Diesel-Abwrackprämie bis zum 30. Dezember 2017.

Weitere Details findet man unter 

www.nissan.de
Autohaus Bader GmbH
Autohaus Ströbele