Schwäbische.deSchwäbische.de
Regen 5
Ravensburg

SONDERVERÖFFENTLICHUNG: NARRENDISCO DETTINGEN

10.01.2018 (Aktualisiert 10:00 Uhr)
           ANZEIGE

Narrenzunft Krettamachr lädt zur traditionellen Narrendisco ein

Narrendisco am Freitag, 12. Januar, 20 Uhr

Die Dettinger Narrenzunft Krettamachr freutsich auf viele Gäste.
DETTINGEN (red) - Die Narrenzunft Dettingen hat eine lange Tradition. Anno 1818 sind in der Gemeinde Dettingen an der Iller die ersten Krettamachr nachweisbar. Durch die Herstellung und den Verkauf von Körben aller Art bemühten sie sich, ihren Lebensunterhalt zu sichern. Meist reichte die Korbflechterei allein nicht aus, sondern sie mussten auch mit Taglohnarbeiten das Brot für sich und die Ihren verdienen.

Als 1825 die Gewerbesteuer aufkam, beklagten sich die Krettamachr, dass in den umliegenden Gemeinden das Gewerbe des Korbflechters erlosch. Doch in Dettingen geschah genau das Gegenteil. Ab dem Jahre 1860 entwickelte sich die Korbflechterei zu einem blühenden Gewerbe.

Hohe Qualität
Eindrucksvolle Masken. FOTOS: PRIVAT
Eindrucksvolle Masken. FOTOS: PRIVAT
Derwichtigste Rohstoff - die Weiden - wuchs ja genügend im nahegelegenen Illergries. 1877 gab es dann 23 Krettamachr in der kleinen Gemeinde im Illertal, da sich die Dettinger Krettamachr schon in kurzer Zeit wegen der besonderen Qualität ihrer Erzeugnisse einen guten Namen gemacht und im weiten Umkreis viele zufriedene Kundenhatten. D`Krettamachr von Dettingen, das waren tüchtige und ehrliche Handwerker, die vielerorts gerngesehen und willkommen waren. Deshalb zieht nun in jedem Frühjahr eine Gruppe „Krettamachr" los, um die Erinnerung an diese ehrbaren Handwerker und sympathischen Menschen zu Hause und anderorts zu erwecken und aufrecht zu erhalten. Und gefeiert werden kann auch in Dettingen.

In der Festhalle steppt der Bär

Musik, Party und gute Laune

An einem Dutzend Umzügen sinddie Krettamachraus Dettingen dabei. FOTOS: PRIVAT
An einem Dutzend Umzügen sinddie Krettamachraus Dettingen dabei. FOTOS: PRIVAT
DETTINGEN (red)- So kann man sich also aufeine große Party bei der traditionellen Narrendiscoam kommenden Freitag, 12. Januar, ab 20 Uhr, mit einem tollen Programm in der Festhalle-Dettingen, freuen. 

Auch Kätzchen haben Spaß in Dettingen.
Auch Kätzchen haben Spaß in Dettingen.
Neben Auftritten von Guggenmusiken und Showtanzgruppenbietet die Narrenzunft Dettingen auch in diesem Jahr wieder eine große Auswahl an Getränkenan. So gibt es etwa eine große Narrenbar, die berühmte U-Bootbar, eine Cocktailbar mit den angesagtesten Drinks und für die ganz Schnellen auch eine „Kurzebar“. DJ´s sorgen während des gesamten Abends für tolle Stimmung und tanzbare Musik. Der Eintritt kostet drei Euro, für Hästräger ist dieser frei.

45 aktive Mitglieder

Die Zunft der Krettamachr wurden 1995 gegründet. Aktuell sind unter der Leitung von Zunftmeister Daniel Maucher 45 Mitglieder aktiv. In der relativ kurzen Fasnetssaison 2018 nimmt die Zunft an insagesamt zwölf Umzügen in der Region teil.

Narrendisco Dettingen
Gasthaus "Zum Vogel"
Günter Rau Getränkemarkt
Robert Föhr
Reinhard Brugger
Metzgerei Gasthof Ochsen
Lackiererei Braunsberg GmbH
Rottal-Spenglerei GbR