Schwäbische.deSchwäbische.de
Regen 5
Ravensburg

SONDERVERÖFFENTLICHUNG: CMT-MESSE IN STUTTGART

12.01.2018 (Aktualisiert 11:00 Uhr)
           ANZEIGE

Donaubergland zeigt sich auf der Stuttgarter Publikumsmesse

Radfahrer auf dem Donauradweg am Scheuerlehof Fridingen Naturpark Obere Donau Schwaebische Alb FOTO: DR. ANDREAS BECK
Radfahrer auf dem Donauradweg am Scheuerlehof Fridingen Naturpark Obere Donau Schwaebische Alb FOTO: DR. ANDREAS BECK
An diesem Samstag beginnt die CMT in Stuttgart, mit rund 240 000 Besuchern jährlich die größte Publikumsmesse für Tourismus in Europa. Bis zum Sonntag, 21. Januar, präsentieren sich über 2000 Aussteller aus der ganzen Welt. Mit dabei: das Donaubergland am großen Gemeinschaftsstand der Schwäbischen Alb in Halle 6.
Zum Start in die neue Messesaison wartet das Donaubergland mit ein paar neuen Motiven in der Reihe der beliebten Donaubergland-Spaßkarten auf. Sie sind ein echter Hingucker und als Sammlerobjekt ebenso begehrt wie als Botschafter für das Donaubergland beim Versand an Freunde und Bekannte. Deshalb wird die Palette mit mehr als 50 Kartenmotiven dieses Jahr um ein paar neue Ideen erweitert. Neben allgemeinen Themen und Sprüchen geht es auch um besondere Veranstaltungen wie die Fußball-WM. Ab Mitte Januar sind die Karten dann erhältlich. Sie werden außerdem auf der CMT wieder als Hingucker am Messestand ausgelegt und verteilt. Außerdem können die Karten auch als E-Cards digital verschickt werden. FOTO:DONAUBERGLAND
Zum Start in die neue Messesaison wartet das Donaubergland mit ein paar neuen Motiven in der Reihe der beliebten Donaubergland-Spaßkarten auf. Sie sind ein echter Hingucker und als Sammlerobjekt ebenso begehrt wie als Botschafter für das Donaubergland beim Versand an Freunde und Bekannte. Deshalb wird die Palette mit mehr als 50 Kartenmotiven dieses Jahr um ein paar neue Ideen erweitert. Neben allgemeinen Themen und Sprüchen geht es auch um besondere Veranstaltungen wie die Fußball-WM. Ab Mitte Januar sind die Karten dann erhältlich. Sie werden außerdem auf der CMT wieder als Hingucker am Messestand ausgelegt und verteilt. Außerdem können die Karten auch als E-Cards digital verschickt werden. FOTO:DONAUBERGLAND
KREIS TUTTLINGEN - Personelle Unterstützung erhält das Team durch Mitarbeiterinnen der Städte Tuttlingen und Geisingen, der Gemeinden Immendingen und Denkingen, des Freilichtmuseums Neuhausen, des Naturparks Obere Donau und von Vertretern des Hotels Berghaus Knopfmacher in Fridingen. Das Donaubergland ist auch am Platz der Schwäbischen Alb mit den Themen Wandern und Radfahren präsent.
Donaubergland Marketing und Tourismus GmbH
Kommenden Montag macht dann die Hirschbrauerei Wurmlingen auf der Aktionsfläche am Stand gemeinsam mit Donaubergland mit Kostproben auf die Aktionen im Donau-Bierland 2018 aufmerksam. Im Themenpark „Wandern" wird am Eröffnungstag außerdem der Donau-Zollernalb-Weg erneut als Qualitätsweg ausgezeichnet.

Zu finden sind die Donaubergland-Angebote auf der CMT in Halle 6 am Stand 6 B70 und im Rahmen des Themenparks Wandern am 13. und 14. Januar am Stand 10 F 12 in Halle 10.

Info

Die Messe ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Mehr zum CMT-Auftritt des Donauberglandes und Links zur Messe unter 
www.donaubergland.de
Bauer Caravaning