Schwäbische.deSchwäbische.de
Heiter 16
Ravensburg

SONDERVERÖFFENTLICHUNG: SOHN ÜBERNIMMT

28.04.2017 (Aktualisiert 16:00 Uhr)
           ANZEIGE

Michael Ziegler führt die Restauranttradition fort

Image №20
Michael Ziegler unterstützt schon länger seine Eltern, jetzt hat er den Gasthof Ziegler übernommen.
Die vierte Generation der Familie Ziegler kann beginnen. Seit Anfang des Jahres hat Michael Ziegler, Sohn der vorherigen Besitzer Otto und Kornelia Ziegler, den Gasthof in Lindau übernommen.

Image №6
Der Gasthof Ziegler wird mittlerweile in vierter Generation geführt.
Von Viktoria Benz

LINDAU - Nachfolger Michael Ziegler hat nach seinen erfolgreich abgeschlossenen Ausbildungen zum Fleischer bei der Metzgerei Schmieger in Aeschach und den Beruf des Kochs im Golfhotel in Weißensberg erlernt. Danach war er in verschiedenen Gastronomien im Ausland tätig. Unter anderem im „Steigenberg Belvedere“ in Davos, im „Dolder Grand“ in Zürich sowie im „Zürser Hof“ in Zürs. Im Jahr 2015 kehrte er zurück nach Oberreitnau und bekocht seit rund zwei Jahren gemeinsam mit seinem Vater Otto die Gäste im Familienbetrieb Ziegler.
Die Küche: bürgerlich, regional und saisonal
Er wird das Konzept seines Vaters weiterverfolgen. Veränderungen wird es aber ebenfalls geben, wie sie auch bei seinen Eltern stattfanden.

Image №7
Michael Ziegler bringt seine eigenen, innovativen Ideen mit ein.
Er erzählt: „Das Speiseangebot in unserem Restaurant wird weiterhin gut bürgerlich, regional und saisonal bleiben. Dennoch werde ich Ideen und gelerntes neu miteinbringen und mit neuen Interpretationen in das aktuelle Angebot miteinfließen lassen. Durch neues Geschirr und anrichteweisen, werde ich meinen eigenen Stil miteinbringen und so die Gerichte mit einem neuen und frischen Charakter versehen“.

Image №2
Mit Liebe und Einfallsreichtum werden die Speisen im Restaurant serviert.
Image №3
Gerade jetzt zur Spargelzeit, bieten Michael Ziegler und sein Team köstliche Gerichte. FOTOS: VIKTORIA BENZ/ GASTHOF ZIEGLER
Image №10
Bei den Zieglers finden die Gäste nicht nur die gehobene, sondern auch die bodenständige Küche. FOTOS: VIKORIA BENZ UND GASTHOF ZIEGLER
Das Restaurant verfügt über 100 Sitzplätze und einen separaten Frühstücksraum. Für besondere Anlässe wie zum Beispiel Firmenfeiern, Hochzeiten, Taufen oder Geburtstage kann der Speiseraum mithilfe mobiler Raumteiler nach Wunsch separiert werden. Auch für die Sommersaison ist bestens vorgesorgt. Auf der Terrasse finden weitere 60 Gäste Platz. Die Gästezimmer wurden alle neu renoviert und sind auf dem neuesten Stand der Technik. Klimaanlage, Flat-Tv, WLan, Zimmersafe, Telefon sind nun Standard in allen Zimmern.

Image №4
Regional und saisonal sind die wichtigsten Stichworte in der Küche der Zieglers.
Image №5
Das Restaurant bietet eine entspannte Atmosphäre und lädt zum Verweilen ein.
Image №9
Hell und freundlich erscheinen die Gästezimmer.

Die Geschichte der Zieglers

Image №11
Michael Ziegler und seine Eltern Kornelia und Otto Ziegler verwöhnen seit Jahren zusammen die Gäste des Gasthofs Ziegler kulinarisch.
Zu Zeiten als Otto und Franziska Ziegler im Jahr 1910 die Bahnhofswirtschaft zu einem Preis von 40 000 Goldmark erwarben, waren die räumlichen Gegebenheiten noch andere. Damals befand sich anstatt der Gästezimmer ein großer Festsaal im ersten Stock.

Von Viktoria Benz

LINDAU - Der gelernte Metzger Otto Ziegler sorgte damals für die Herstellung von Wurst-und Fleischwaren. Seine Frau Franziska stand zu damaliger Zeit in der Küche und bereitete die Speisen für die Gäste zu. Als die zweite Generation, Otto und Theresia Ziegler, 1955 den Gasthof übernahmen, erfolgten wichtige Umbauten im Haus. Anstatt des Festsaals wurden auf zwei Stockwerken Gästezimmer errichtet. Beide bekochten die Gäste im Restaurant.

Image №13
Mit gutem Geschmack sind die Gästezimmer im Gasthof Ziegler eingerichtet.
Image №12
Viele Gäste des Gasthofs Ziegler in Lindau sind „Wiederholungstäter“ und besuchen den Familienbetrieb immer wieder.
Im Jahr 1980 stieg die dritte Generation mit Otto und Kornelia Ziegler mit einem erneuten Umbau ins Gastronomiegeschäft ein. Mit der Modernisierung der Gästezimmer 1986 wurden außerdem in jedem Zimmer Sanitäranlagen installiert. Auch das Restaurant wurde 1992 neu gestaltet und ein Anbau kam dazu, um noch mehr Platz für die Gäste zu schaffen.

Dank den Mitarbeitern
Michael Ziegler aus der vierten Generation ist dieser Tradition ebenfalls treu geblieben und hat das Konzept hinsichtlich der räumlichen Gestaltung und des Geschmacks optimiert. Veränderungen wie diese sind nur möglich, wenn die Gäste der Kochkunst, dem Service und der Gastfreundschaft der Familie trotz Besitzerwechsel immer wieder aufs neue Vertrauen.

Image №14
Klimaanlage, Flat-Tv, WLan, Zimmersafe, Telefon sind nun Standard in allen Zimmern.
Image №15
Farbtechnisch ist die Einrichtung im kompletten Haus nach den aktuellen Trends gestaltet.
Image №16
Hell und freundlich sind nicht nur die Zimmer, sondern auch die Bäder im Gasthof.
Die Familie Ziegler bedankt sich deshalb ganz besonders bei seinen treuen Gästen. Ein besonderer Dank gilt außerdem dem Team an Mitarbeitern, die mit ihrer Leistung zum Erfolg des Hauses maßgeblich beitragen.

Image №18
In der Sauna im Hause Ziegler fühlen sich die Gäste geborgen und wohl.
Image №19
Wer einfach mal entspannen möchte, um dem Trubel des Alltags zu entfliehen, kann sich eine Liege im Ruheraum gönnen.
Image №17
Der Saunabereich wurde mit hochwertigen Natursteinen gestaltet.
ZiefleKoch GmbH
Gasthof Ziegler
Friedbert Blersch e.K.
Müller + Jehle
REIFF Sicherheitstechnik
Getränkeservice Thomas Laupheimer
Fischerei Roland Stohr
Gabriel Ziegler Elektrotechnikermeister
Landmetzgerei Adolf Baur Gmbh
Alfons Löchle
Textilreinigung Weber GmbH
Steinhauser GmbH
Bernd Aubele Getränkevertrieb
Ihre Apotheke im alten Bahnhof
S & L Hotelbedarf
Reinhard Sterzl
Goldbrunner Holzbau & Baustoffe
Reissle Elektroanlagen
Rudolf Meichle GmbH
Hensler Kaffee